TV Weingarten Handball e.V.

D1 weiterhin in der neuen Bezirksklasse erfolgreich

Betreuung durch Interimstrainer Maxi Liebke und Robin Strodel

Zweites Spiel und zweiter Sieg - Tabellenführung erobert.

Männliche D1 kommt mit einem 22 zu 16 Sieg aus Bregenz zurück in die Welfenstadt.

Beim Frühschoppenspiel in Bregenz konnte die Mannschaft um die beiden kurzfristig eingesprungenen Trainer aus der männlichen B-Jungend Maxi Liebke und Robin Strodel überzeugen und fuhren einen nie gefährdeten Sieg ein. Die Jugendhandballer waren stets die ganze Partie in Führung und hatten in Philipp Liebke mit elf Treffern einen echten Torgarant auf ihrer Seite. 

Beim Spielstand von 20 zu 14 war die Partie praktisch entschieden. Nach dem Spiel durften die Jungs die Tabellenführung bejubeln die es nächste Woche im Topspiel gegen den HC Hohenems am 09.02.2019 um 10 Uhr in der Großsporthalle zu verteidigen gilt. 

Ein großes Dankeschön geht an die beiden Trainer Maxi Liebke und Robin Strodel sowie den kurzfristig eingesprungenen Betreuer Harry Liebke, welche den verhinderten Moritz Ewert (parallel A-männlich) sowie den erkrankten Hubert Höhn ersetzen. Ihr hab eure Sache super gemacht!