TV Weingarten Handball e.V.

Samstag Topspiel der Bw in der Württembergliga

Um 14:15 Uhr empfängt der TVW den Spitzenreiter aus Biberach

B-weiblich Württembergliga

TV Weingarten  - TG Biberach 

Samstag 14:15 Uhr, Großsporthölle

 

Zum Showdown des Jahres empfängt der Zweite den Ersten

 

Inzwischen sind es 8 Spiele ohne Niederlage für die TVW-Mädels. Nur ein Team in der Liga hat eine bessere Bilanz, nämlich der samstägliche Gegner aus Biberach, der bei lediglich einem Unentschieden noch immer ohne Saisonniederlage ist. Es ist schon so etwas wie ein "Klassiker" geworden, das Duell der TG Biberach mit dem TVW. Seit der E-Jugend sind es rassige Duelle mit durchaus wechselhaftem Ausgang - immer am Limit, aber stets fair - man respektiert sich.

Die TG kann sich dabei seit je her auf einen breiten und qualitativ sehr ausgeglichenen Kader verlassen. Der TVW gefällt sich in der Rolle des Außenseiters, in der er die TG bereits mehrfach ärgern konnte.

Im Vorspiel der Damen werden sich die Mädels um Abwehrchefin Katinka Karolyi einmal mehr zerreißen, um die Punkte in der heimischen Großsporthölle zu behalten. Zuletzt machte der TVW ausnahmslos Krimis aus seinen Partien - beeindruckend der Wille, mit der die junge Truppe sich in brenzligen Situationen wehrt oder immer wieder aussichtslos erscheinende Spiele umbiegt. Zuletzt vor Wochenfrist, als Priska Zimmermann in einem schon verloren geglaubten Spiel mit ihrem Treffer in letzter Sekunde noch einen Punkt rettete.

Die B-Mädels freuen sich auf die Herausforderung und auf hoffentlich ordentlich Fans, die dem Topspiel den entsprechenden Rahmen geben.