TV Weingarten Handball e.V.

C-Jugenden beides mal am Wochenende erfolgreich

4 Punkte Wochenende

Sowohl die C1 als auch die C2 männlich konnten am Wochenende ihre Spiele in heimischer Großsporthalle gewinnen. Die C2 machte es am Samstag recht souverän beim Sieg gegen den TSV Lindau mit 35 zu 24 vor und die C1 legte beim Heimsieg am Sonntag gegen die SG Ulm/Wiblingen mit 31 zu 27 nach.

Jetzt heißt es für Spieler und Trainer dran zu bleiben und den Schwung mitzunehmen.

Sowohl in der C1 als auch in der C2 bekamen die Spieler entsprechend viele Spielanteile und konnten sich damit beweisen. Der TSV Lindau war am Samstag der C2 nicht gewachsen und entsprechend schnell konnte man sich vom Gegner absetzen. Beim Stand von 17 zu 10 war die Vorentscheidung gefallen und die Jungs brachten anschließend den Sieg in trockene Tücher.

Entsprechend schwerer tat sich die C1 am Sonntag. Die Führung wechselte ständig hin und her. Erst nach 45 gespielten Minuten war der heimische TVW dann auf der Siegerstraße und konnte den Sieg für sich verbuchen. Insbesondere mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und Siegeswille konnte man zwei weitere Punkte einfahren.