TV Weingarten Handball e.V.

News

Mitgliederversammlung des Fördervereins 2020

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Weiterlesen

Mitgliederversammlung 2020

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Einladung zur Mitgliederversammlung

Weiterlesen

HVW setzt Saisonstart auf 10./11. Oktober fest

Die Spielplanerstellung hat begonnen - Saisonbeginn vom Verband auf 10./11. Oktober festgelegt

Inzwischen läuft die verspätete Spielplanungsphase bei allen Vereinen - in den vergangenen Jahren stand zu diesem Zeitpunkt der Spielplan bereits.

Der Saisonstart wurde vom Verband inzwischen auf 10./11. Oktober verschoben. Für diesen Zeitpunkt müssen in Zusammenarbeit mit den Kommunen noch individuelle Hygienekonzepte für alle Sportstätten erarbeitet und anschließend beim Verband vorgelegt werden. Eine nicht ganz leichte Aufgabe, der sich die Vereine gerade neben der eigentlichen sportlichen Vorbereitung stellen müssen.

TVW-Mädels mit Spaß und Erfolg beim Geislinger Beachhandball

D- bis A-Jugend zeigen tollen Handball im Sand

TVW-Mädels mit Spaß und Erfolg beim Geislinger Beachhandball

Alle weiblichen Jugendteams des TVW von der D- bis zur A-weiblich nahmen diese und letzte Woche an den Beach-Turnieren der TG Geislingen teil.

Neben dem großen Spaß, sich endlich wieder im Wettkampf messen zu können, gab es auch schöne Erfolge.
So holte die Dw den Turniersieg, die Cw und die Aw unterlagen in ihren Endspielen und wurden hervorragende Zweite. Alle Finalspiele wurden hauchdünn durch Penalty-Schießen entschieden. Einen weiteren Beleg für das hochspannende Hop oder Top im Beachhandball lieferte die Bw1, welche alle Vorrundenspiele hauchdünn gestaltete und am Ende knapp am Einzug ins Halbfinale scheiterte. Die größte Sensation lieferte vielleicht die B2 ab, welche für ihren Mut zu doppelten Punktgewinnen ("Einer ist keiner") belohnt wurde und gegen den amtierenden Baden-Württembergischen Hallenmeister SG BBM Bietigheim erst im Shootout unterlag.


Alles in allem großen Dank an die TG Geislingen, welche die Turnierpläne wegen der Corona-Vorgaben des HVW stets in der Schublade hatten, das Turnier mehrfach verschieben musste und nun wohl die ersten im Lande waren, die wieder einen offiziell genehmigten Wettkampf ausgerichtet haben.