TV Weingarten Handball e.V.

News

Mitgliederversammlung des Fördervereins 2020

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Weiterlesen

Mitgliederversammlung 2020

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Einladung zur Mitgliederversammlung

Weiterlesen

Alle TVW-Teams wieder im Trainingsbetrieb oder kurz davor

Mit großer Freude sind mit dem Tag der Bekanntgabe zur Öffnungsstufe 2 am Montag nach den Pfingstferien die ersten Teams wieder ins Training eingestiegen. Im Verlauf der Woche zogen weitere Teams nach, andere bis herunter zu den Kleinsten wollen in Kürze nach den gegebenen Hygienevorlagen den Restart in Angriff nehmen. 

Als wäre das nicht schon Freude genug, meldet sich auch unsere geliebte Großsporthalle aus Ihrer Wasserschaden-Pause zurück.

Auch wenn die Trainer derzeit sehr mit den begrenzten Personenzahlen pro Trainingsgruppe jonglieren müssen, freuen wir uns in allen Teams auch wieder über Neuzugänge! Einfach mal die Trainer kontaktieren!

Wir wünschen allen Teams einen guten Start in die Vorbereitung!

 

Trainerwechsel bei den Verbandsliga Damen

Lars Gmünder übernimmt die Verbandsliga-Damen des TVW

Trainerwechsel bei den Verbandsliga Damen

Lars Gmünder übernimmt die Verbandsliga-Damen des TVW

 

Nach dem überraschenden Rückzug des bisherigen Coachs Manfred Kugel ist es mit Lars Gmünder ein alter Bekannter, der die Damen in die kommende Verbandsligasaison führt. Für den B-Lizenztrainer ist es bereits die vierte Amtszeit bei den Schussentälerinnen.

Das war so nicht abzusehen, so waren sowohl die Mannschaft als auch die  sportliche Leitung vom Rückzug von Manne Kugel gleichermaßen überrascht.
Dieser gab persönliche Gründe für das Niederlegen seines Amtes nach rund einem Jahr im Schussental an. An dieser Stelle möchten wir uns für Deinen Einsatz bedanken und wünschen Dir alles Gute, Manne!

Auf der Suche nach einem neuen Coach wurde der TVW ganz in der Nähe fündig. Lars Gmünder war schnell der Topkandidat für die Position, hatte er doch bereits mehrere Male bei den Damen des TVW bewiesen, dass er Mannschaften schnell auf ein taktisch höheres Niveau bringen und Spielerinnen weiterentwickeln kann. Mit dem BWOL-Aufstieg 2011 ist der größte Erfolg im Weingartener Damenhandball untrennbar mit dem Namen Gmünder verbunden. Bei zwei weiteren Engagements ließ er u. a. noch einen Landesligatitel im Jahr 2017 folgen. Nach einer schöpferischen Handballpause erwies es sich als Glücksfall, dass der B-Lizenz-Trainer gerade auf dem Markt zu haben war - wenngleich auch andere Vereine bereits ihre Fühler ausgestreckt hatten. Die Lust auf die Aufgabe beim TVW war dem neuen Coach dabei gleich bei der ersten Kontaktaufnahme anzumerken.


Nach einer coronabedingt annullierten Saison nimmt der TVW in der neu geschaffenen Verbandsliga als Aufsteiger einen weiteren Anlauf mit dem Ziel, die Klasse zu halten. Die Kaderplanungen sind dabei noch nicht gänzlich abgeschlossen. Zwar kann der neue Trainer auf einen Kern der Aufstiegsmannschaft zurückgreifen, und wird zudem einigen Talenten aus der erfolgreichen Jugendarbeit eine Chance geben, dennoch wird gerade die Doppelbelastung der A-weiblich mit Spielen in der BWOL zu einer Herausforderung für alle Akteure. Aus diesem Grund täte der ein oder andere Neuzugang schon noch gut, da ist man sich im TVW-Lager einig. Einen Erfolg gibt es diesbezüglich schon zu vermelden: Julia Hilebrand kehrt nach einigen Jahren in Stuttgart wieder in die Heimat zurück und wird das junge Team mit ihrer Erfahrung unterstützen.

Nun hofft man auf eine baldige Besserung der Corona-Lage und auf die Genehmigung, so schnell wie möglich wieder in das Trainingsgeschehen einzusteigen. Wir wünschen Lars und Mannschaft viel Erfolg bei den gemeinsamen Herausforderungen!