TV Weingarten Handball e.V.

News & Termine

Junges weingärtler Team kehrt erneut trotz guter Leistung ohne Punkte heim

VfL Pfullingen – TV Weingarten 29:25 (13:16)

Pfullingen, 23.04.2022, Frauen Verbandsliga Staffel 2

Der VfL Pfullingen schlägt den TV Weingarten Handball auf heimischem Parkett mit 29:25 (13:16). Johanna Borrmann erwischt einen Hammer-Tag und wirft 8 Tore.

Am vergangenen Samstag ging es zum Tabellenfünften nach Pfullingen für das junge weingärtler Team, welches derzeit noch um den Verbleib in der Verbandsliga kämpft.

Weingarten startete gut in die Partie und ging gegen die deutlich erfahreneren Gastgeber mit 2:0 in Führung.

In einer engen Partie gelang es dem TVW nach einem 9:9 in der 18. Spielminute um die achtfache Torschützin Johanna Borrmann bis zur Halbzeit mit 13:16 in Führung zu gehen.

Mit Wiederanpfiff nahmen die Gastgeber Johanna Borrmann in Manndeckung, der TVW nutzte die vorhandenen Lücken jedoch gut aus und führte in der 41. Spielminute noch mit 19:21.

Etliche gute Einwurfmöglichkeiten ließ der TVW dann jedoch liegen, der VfL Pfullingen drehte die Partie mit einem 4:0-Lauf auf 23:19, woraufhin TVW-Trainer Lars Gmünder eine Auszeit nahm.

Weingarten erspielte sich in der Folge weiterhin gute Chancen und verkürzte in der 52. Spielminute auf 25:24, das routinierte Pfullinger Team setzte sich jedoch letztendlich mit 29:25 durch. Am kommenden Sonntag, den 1. Mai, kommt es bereits zum Rückspiel gegen Pfullingen.

TV Weingarten Handball:

Johanna Borrmann (8), Ann-Kathrin Kübler (6), Stephanie Schneider (3), Lena Haberbosch (3), Miriam Borrmann (2), Priska Zimmermann (1), Annika Datz (1), Jennifer Baumgart (1), Julia Hilebrand, Teresa Datz, Felicitas Bär