TV Weingarten Handball e.V.

News

Mitgliederversammlung 2020

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Einladung zur Mitgliederversammlung

Weiterlesen

HILFE wir die Ew brauchen noch Verstärkung!

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Ew hat viel Spaß - aber nur 7 Mädels

Weiterlesen

Damen 2 treffen auf Titelfavorit aus Bregenz

Kann das Spiel dieses Mal für sich entschieden werden?

Frauen Bezirksklasse Bodensee-Donau Saison 2021/22
Bregenz Handball TV Weingarten 2
Samstag, den 15.01.22, 13.45 Uhr, Großsporthalle Weingarten


Am Wochenende treffen die Damen 2 des TV Weingarten auf den Titelfavoriten aus Bregenz. Im damals ersten Saisonspiel machten die TVW-Mädels ihre Sache gut und lagen bis zur Halbzeit mit nur drei Toren zurück. Durch eine super Abwehrleistung kamen die Bregenzer in der ersten Hälfte nicht ganz so in ihr Spiel. Stets war man knapp dran und konnte sogar auf nur ein Tor verkürzen. Doch dann kam der Einbruch, zu viele technische Fehler machten dem TVW das Leben schwer und die vielen Ballverluste kosteten die Chance auf einen Sieg und man trennte sich doch am Ende zu hoch mit 24:32. So war es auch die ehemalige Staatsligaspielerin Monika Haller, die für die Österreicher an jenem Tag gleich 13 Mal den Ball ins TVW-Tor einlochte.

Der TVW verweilt aktuell mit sieben Spielen auf dem fünften Tabellenplatz, die Gäste aus Bregenz dagegen auf dem zweiten Tabellenplatz mit nur einem verlorenen Spiel (nur durch Spielabsage). Der TVW wird zum Wochenende wieder gut aufgestellt sein, auch wurden die Ferienzeiten zum Trainieren genutzt. Schmerzlich ist die Verletzung von Amela Celahmetovic, die sich im Training die Bänder gerissen hat. Ein weiterer Wehmutstropfen fürs Team - der aber umso schöner zu verkünden ist - ist die aufkommende Babypause von Kreisläuferin Selina Romer. Was für tolle Nachrichten für den TVW-Handballzwergen-Nachwuchs. Herzlichen Glückwunsch.

Man kann auf jeden Fall gespannt sein, ob man an die Leistung des ersten Spieles anknüpfen kann, technische Fehler dieses Mal vermeiden kann um zwei vermeintliche Punkte für das obere Tabellendrittel mitzunehmen.