TV Weingarten Handball e.V.

News

Mitgliederversammlung 2020

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Einladung zur Mitgliederversammlung

Weiterlesen

HILFE wir die Ew brauchen noch Verstärkung!

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Ew hat viel Spaß - aber nur 7 Mädels

Weiterlesen

Damen 2 holen zwei Pflichtpunkte

Nach holprigen Start doch ein deutlicher Sieg

Frauen Bezirksklasse Bodensee-Donau Saison 2021/22
HSG Langenau/ Elchingen 2 - TV Weingarten Handball 2   18:29 (11:15)

 

Zwei wichtige Punkte sind in Langenau von den Damen 2 des TVW eingefahren worden. Die Anfangsphase war jedoch zu hektisch und der Wurm war drin. Zu spät losgefahren, eine Umleitung, zu wenig Trikots in der Tasche und der Kopf beim Anpfiff noch nicht so ganz bei der Sache. Diese Unkonzentriertheit nutzten die Gastgeberinnen direkt aus und führten in den ersten zehn Minuten mit drei Toren – mit einem Zwischenstand von 3:6. In der Abwehr legte man dann aber zu und so sind die Gegnerinnen fast nur noch durch Strafwürfe zu Torerfolgen gekommen. Am Siebenmeter konnte Pina Müller vier von elf Strafwürfen parieren. Im Angriff sind besonders viele schnelle Tore über die linke Achse Jassniger/ Meier gefallen (insgesamt 15 Toren machten die beiden im Spiel). Zur Halbzeit trennte man sich mit einer knappen vier Tore Führung – 11:15.

Trainer Franz stellte sein Team auf die weiteren 30 Minuten ein. Der Sieg war greifbar nah, jedoch forderte er nun mehr Ruhe und im Angriff konzentrierter klare Torchancen herauszuspielen. Die Heimmannschaft hatte auch in den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit einen besseren Start. So verkürzten sie nochmals auf 15:18. Timeout! Und diese Ansprache fruchtete nun: In den folgenden zwanzig Spielminuten erzielten die HSG nur noch drei Treffer und der TVW überzeugte mit einer soliden Torquote. Am Schluss gewann man doch noch sehr deutlich mit einem Endstand von 18:29.

Erst am 4. Dezember spielen die Damen 2 auswärts in Illertal. In diesem Spiel möchte man unbedingt den vierten Tabellenplatz sichern und weitere Punkte mit nach Hause nehmen.

Für den TVW spielten:
Pina Müller im Tor und auf dem Feld: Jennifer Baumgart (2), Johanna Jassniger (7), Lena Komarek (2), Teresa Paul, Jasmin Sonntag (1), Marla Hasse, Sabrina Gasser, Julia Richter (2), Amela Celahmetovic (4), Janine Kiner, Nadja Meier (8), Priska Zimmermann (1), Melanie Wistuba (2)