TV Weingarten Handball e.V.

News

Mitgliederversammlung 2020

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Einladung zur Mitgliederversammlung

Weiterlesen

HILFE wir die Ew brauchen noch Verstärkung!

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Ew hat viel Spaß - aber nur 7 Mädels

Weiterlesen

Damen 2 holen die ersten zwei Punkte

Gelungener Auftritt nach zähem Beginn

Frauen Bezirksklasse Bodensee-Donau Saison 2021/22
TV Weingarten Handball – SC Lehr 2 23:9 (9:6)

Die ersten Punkte sollten her. Gesagt – getan. So meint man, aber aller Anfang ist bekanntlich schwer. Bis zur 25. Spielminute fielen auf beiden Seiten insgesamt gerade mal 10 Tore. Die TVW-Mädels rüttelten sich aber wach und konnten dann auch das erste Mal beim 6:5 in Führung gehen. Nun gelang es aber auch den Gästen aus Lehr Bälle des TVW abzufangen und ins Tempospiel zu kommen. Zur Halbzeit trennte man sich mit einem Pausenstand von 9:6.

Trainer Stefan Franz stellte sein Team nochmals auf die weiteren 30 Spielminuten ein. Man solle genau mit der Leistung weitermachen, wie man zuletzt aufgehört hat und voll auf Tempo gehen.

Nun stimmte in der Abwehr einfach alles! Eine starke Torhüterleistung von Toni Porombka und der A-Jugendlichen Julia Götz, die ihr Debut im Aktivenbereich feiern durfte, half dem Team zum verdienten Sieg. In der zweiten Halbzeit kassierten die Damen des TVW nur drei Gegentore.

Im Angriff konnte man durch schöne Aktionen von Youngster Jojo Jassniger am Schluss auf 23:9 einen ungefährdeten Sieg mit den ersten zwei Punkten einfahren. Hannah Respondek war auf Seiten der Gäste von Rechtsaußen die sicherste Schützin mit vier Feldtreffern und mit schönen 1:1 Aktionen.

Kommende Woche steht das „Auswärtsspiel“ und Lokalderby gegen die Ladyrams des TSB Ravensburg auf dem Spielplan.

Für den TVW spielten:

Antonia Porombka, Julia Götz (beide im Tor)
Jennifer Baumgart (1), Johanna Jassniger (4), Julia Hahn, Jasmin Sonntag , Daniela Schirmer (6), Sabrina Gasser (1), Julia Richter (2), Sandra Veit (2), Janine Kiner, Nadja Meier (2), Sarah Glatzer (4/3), Melanie Wistuba (1).