TV Weingarten Handball e.V.

News

Mitgliederversammlung des Fördervereins 2020

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Weiterlesen

Mitgliederversammlung 2020

|   Öffentlichkeitsarbeit - News

Einladung zur Mitgliederversammlung

Weiterlesen
Zivilcourage zeigen - Aktion-Tu-Was - Eine Initiative Ihrer Polizei

Saisonende ist amtlich - Verbände in Baden-Württemberg annulieren die Saison

Zeitnah mit der Entscheidung der Politik, den Lockdown zu verlängern, gab der HVW in einer Mitteilung bekannt, dass damit der Spielbetrieb 20/21 auch im Aktivenbereich beendet ist.

Der TVW wartet nun gespannt auf die nächsten Entscheidungen in Sachen Corona-Verordnungen und einem damit verbundenen möglichen Re-Start Trainingsbetrieb, bzw. der Aussicht auf evtl. Jugend-Qualis. Die Planungen im Hintergrund laufen beim TVW. Sobald es Neuerungen gibt, erfahrt Ihr es über die Vereinskanäle. Bis dahin, bleibt in Kontakt und vor allem gesund!

D-weiblich neuer Tabellenführer

(juh) Heute konnten die Mädels um die mitgereisten Trainerinnen Alina Holzer und Julia Hilebrand einen wichtigen Sieg gegen den bis dato punktgleichen MTG Wangen erzielen.

 

 

MTG Wangen - TV Weingarten I 18:19 (9:11)

Damit steht man nun mit zwei Punkten Vorsprung auf dem ersten Tabellenplatz.

Das Spiel war zu jeder Zeit knapp. Beide Mannschaften wollten die Punkte unbedingt holen. Die Abwehr der TVW Mädels stand wieder gut und machte es den Wangenern schwer. Torhüterin Felicitas Bär vernagelte ihr Tor und sorgte mit dafür, dass Weingarten mit zwei Toren Führung (9:11) zur Halbzeit in die Kabine ging.

In Halbzeit zwei war man etwas unkonzentriert. Die Fehlwürfe aufs Tor und Pässe zum Gegner häuften sich. Es gelang den Mädels aus Wangen auszugleichen und sogar mit einem Tor in Führung zu gehen.
Nach einer Auszeit waren die Welfenstädtlerinnen aber wieder aufgerüttelt und gingen konzentrierter ans Werk. Das Zusammenspiel klappte besser. Am Ende wurde der kräftezehrende Kampf belohnt und man konnte den Sieg nach Hause holen.

Nächste Woche geht es gegen den 3. Platzierten Biberach in Weingarten. Diese mussten sich bisher nur gegen Wangen geschlagen geben. Es verspricht also, ein spannendes Spiel zu werden. Wir freuen uns auf lautstarke Unterstützung von der Tribüne!

Für den TVW spielten:
Paula Komprecht, Teresa Paul (11), Alina Isser (2), Nina Decker, Felicitas Bär (Tor), Lina Wieland (2), Miriam Bormann, Lara Geyer, Priska Zimmermann (2), Vanessa Maier