TV Weingarten Handball e.V.

Damen 2 - verlieren Debüt in der Bezirksliga

Die Saison 2013/14 beginnt für die zweite Mannschaft des TVW mit einer bitteren Niederlage in Friedrichshafen.

Aktive – Damen 2

Bezirksliga

HSG Friedrichshafen-Fischbach – TV Weingarten

21:17 (12:10)

 

Damen 2 verlieren Debüt in der Bezirksliga

 

Die Saison 2013/14 beginnt für die zweite Mannschaft des TVW mit einer bitteren Niederlage in Friedrichshafen.

Das TVW-Team freute sich auf ihr erstes Spiel in der Bezirksliga, in die man nach der gelungen Meisterschaft in der vergangenen Saison aufgestiegen ist. Nach der geglückten Generalprobe im Bezirkspokal letzte Woche wollte man auch hier, mit derselben kämpferischen Leistung und Unterstützung von einigen u21 Spielerinnen aus der ersten Mannschaft, als Sieger vom Platz gehen.

Doch die einzige Führung, die der TVW erlangen konnte war ein 1:2 in den Anfangsminuten des Spiels. Zu viele technische Fehler schlichen sich ins Spiel des jungen Teams. Die HSG konnte sich in der Mitte der ersten Halbzeit auf 4 Treffer absetzen, da es in der Abwehr an deutlichen Absprachen mit dem Kreis mangelte. Trotzdem riss man sich vor der Pause nochmals zusammen und verkürzte auf einen 2 Tore-Rückstand.

Die Ansprache von Trainergespann Richter/Franz war deutlich. Sie forderten mehr Konzentration auf sich selbst und man sollte sich nicht von den Fehlentscheidungen des Schiedsrichters aus dem Konzept bringen lassen.

Doch der direkte Anschlusstreffer wollte nicht fallen, denn nun hielt die gegnerische Torfrau mehrere freie Würfe der Weingärtlerinnen. Immerhin konnten die darauf folgenden Strafwürfe immer wieder von der starken Adriane Hajduk im Tor pariert werden. Man kam den Häflerinnen, die von ex TVWlerin Martina Kordic trainiert werden, in Unterzahl dennoch nicht näher als zwei Tore. So setzte man in den spannenden letzten Minuten alles auf eine Karte und spielte eine Manndeckung. Doch statt schnellen Ballgewinnen kassierte man noch einmal zwei Gegentreffer.

Trotz der großen Enttäuschung, die nach der Auftaktniederlage herrschte, nimmt man für die kommenden Spiele mit, dass man keinesfalls chancenlos bei etablierten Gegnern in dieser Liga ist. Zudem kommt, dass man nicht die neste Leistung gebracht hat und man die nächsten Trainingseinheiten nutzen will, um diese vor eigenem Publikum am Sonntagabend zeigen zu können.

 

Für den TVW spielten:

Adriane Hajduk, Jaqueline Braunger (beide Tor), Tamara Stieger (6), Katrin Aumann (5/1), Alina Holzer (2), Carolin Müller (1), Nicola Mirsberger (1/1), Tabea Brielmann (1), Jasmin Sonntag (1/1), Maike Hämmerle, Stephanie Schneider, Oliwia Prezesanda