TV Weingarten Handball e.V.

Damen 2 - Spannendes Derby mit Happy End

Nach nur 11 Minuten Spielzeit gaben die Damen des TVW die Führung nicht mehr aus der Hand

 

Bezirksklasse Bodensee/Donau

TV Weingarten II - MTG Wangen 33:32 (18:17)

 

Die TVW-Damen hatten vom vergangenen Wochenende einiges gutzumachen: Nach der deutlichen Niederlage gegen das Ligaschlusslicht, mussten beim Derby in der eigenen Halle unbedingt wieder zwei Punkte her! In den ersten 3 Spielminuten konnten sich die MTG-Damen zwar mit einem 0:3 leicht absetzen, doch nur weniger Minuten später fiel der Ausgleichstreffer durch M. Obermeier. Sie war mit insgesamt 9 Toren auch die beste Werferin des Abends. Nun begann ein stetiges Hin- und Her, doch durch einen Treffer von A. Celahmetovic zum 8:7 in der 11. Minute sollte die Führung für diesen Abend bei den TVW-Damen bleiben. Der Angriff war gut aufgebaut und die Spielerinnen waren von allen Positionen torgefährlich. Vor allem die bestens aufgelegte S. Veit konnte durch drei Tore in Folge für den TVW von der Außenposition glänzen. Bei einem Punktestand von 18:17 erklang der Halbzeitpfiff.

 

Nach der kurzen Pause galt es an die gute Leistung der ersten Halbzeit anzuknüpfen. Beide Mannschaften hatten eine volle Bank und somit genügend Wechselmöglichkeiten während des Spiels. Auch in dieser Halbzeit konnte der TVW mit seiner Leistung überzeugen. Nach 48 gespielten Minuten konnten die Mädels ihre Führung auf vier Tore ausbauen. Wangen jedoch verkürzte den Abstand mit drei Toren in Folge durch V. Göbel und I. Wucher. Auch wenn die Schlussminuten nochmal knapp und voller Spannung waren, haben die Damen des TVW die Nerven behalten und somit die 2 Punkte auf das eigene Konto geholt. Trainerin Julia Müller gab sich nach dem Spiel zufrieden: „Der Angriff mit über 30 Toren ist sensationell, jedoch haben wir zu viele Gegentore bekommen“. Durch die Manndeckung von I. Wucher im sind zu große Lücken im Abwehrverhalten entstanden. Vielen Dank auch an die Unterstützung der U21-Spielerinnen, die am Sonntagabend mit auf dem Spielfeld standen.

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 24.11.18 um 18:00 in und gegen den TSG Ehingen statt.

 

Für den TVW spielten:

F. Bär (Tor) - L. Mayer, S. Romer, M. Michel, S. Veit (5), R. Hilebrand (4), J. Kiner, J. Jassniger (4), T. Paul (3), N. Pirastani, A. Celahmetovic (8), S. Hagmüller, L. Attinger, M. Obermeier (9)