TV Weingarten Handball e.V.

D-Mädels überzeugen zum Jahresabschluss

44:11-Sieg gegen den HC Hard

D-weiblich
Bezirksliga Bodensee/Donau

TV Weingarten I - HC ALPLA Hard  44:11 (21:6)

 

D-Mädels mit überzeugender Leistung im letzten Spiel des Jahres

 

Nach zwei Niederlagen in den Spitzenspielen gegen die beiden Tabellenführenden gelang den D-Mädels im letzten Spiel in 2018 eine tadellose Leistung. 

Gegen die technisch keinesfalls schlechten Harder überzeugten die Mädels vom Trainergespann Biggi Borrmann und Bernd Liebermann durch eine aufmerksame offensive Abwehr. Bei zahlreichen Ballgewinnen richtete sich die Bewegung und der Blick sofort nach vorne und zur Freude der Trainer wurde sehr oft der besser postierte Mitspieler gesehen. 

Sieben Torschützinnen, eine tolle Torwartleistung von Linda Götz rundeten einen schönen Jahresabschluss ab.

Eine sehr gute Leistung bescheinigten alle Akteure auch der Schiedsrichterin Moni Frick, die sehr gut zwischen Fouls und fairen Ballgewinnen in der Abwehr unterschied und somit zu einem tollen Spiel beitrug. Vielen Dank auch ihr für die zahlreichen Spielleitungen in 2018!

 

Das Team freut sich nun bereits auf die Rückrunde und bedankt sich bei allen Unterstütrzern!

 

TVW: Pauline Borrmann, Wilma Minsch, Linda Götz, Greta Zimmermann, Sina Moosmann, Carina Rundel, Naomi Koltan, Nina Beck