TV Weingarten Handball e.V.

Cw marschiert ungeschlagen durch die Quali

mit 10:0 Punkten Bezirksliga souverän gesichert

Quali-Turnier Cw

in Lindenberg, 02.06.2019

 

TVW - SG Argental 19:7

TVW - Bregenz Handball  12:9

 

C-weiblich sichert sich souverän und ungeschlagen den Bezirksligaplatz

 

Mit einer auf Grund Konfi und Klassenfahrt etwas dezimierten Truppe schlug sich die Cw beim zweiten Qualiturnier um die Bezirksliga eindrucksvoll.

Im ersten Spiel gegen den bis dato verlustpunktfreien Tabellenführer aus Argental konnte die gegenüber Turnier 1 stark verjüngte TVW-Auswahl gleich von Beginn an mit einer sehr offensiven Abwehr überzeugen. Vorne zeigten die TVW-Mädels ihre individuelle Klasse und ihre Übersicht, in dem sie aus dem Rückraum druckvoll agierten, oft aber auch den Außen oder den Kreis bedienten. Nach einem ungefährdeten Kantersieg waren die noch erforderlichen Punkte bereits eingefahren und der Bezirksligaplatz bereits sicher.

Im zweiten Spiel setzte der TVW auf eine noch offensivere Karte in der Abwehr. Die spielstarken Bregenzer taten sich sichtlich schwer und kamen nur vereinzelt zu freien Würfen. Im Angriff das krasse Gegenteil - Bregenz versuchte sich mit einer destruktiven 6:0-Abwehr. Der TVW fand sich aber mit dieser in dieser Altersklasse untypischen Abwehrformation erstaunlich gut zurecht und machte das Spiel extrem breit. Nutznießer waren die Außenspieler des TVW, die sich in dieser Begegnung mit einer außerordentlich guten Abschlussquote  auszeichneten. Auf Grund der engagierten Leistung aller Mädels ging auch diese Partie verdient an den TVW. 

Mit 10:0 Punkten geht der TVW mehr als verdient in die Bezirksliga, in der sich das Team in der Saison 19/20 weiterentwickeln möchte.

 

TVW im Quali-Turnier Lindenberg:
Mila Liebermann, Linda Götz (Tor), Pauline Borrmann, Nina Beck, Sophie Koch, Nike Schall, Greta Zimmermann, Sina Moosmann, Linda Götz, Giulia Haider, Ida Buck