TV Weingarten Handball e.V.

C1 kann auch Auswärts

Klarer Erfolg gegen Bregenz Handball mit 40-25

Neben der C2 ist auch die C1 männlich mit zwei weiteren Punkten vergangenen Sonntag aus Bregenz zurück in die Welfenstadt gekommen.

Mit 40-25 konnte die zweite Mannschaft aus Bregenz klar besiegt werden. Ab dem Anpfiff übernahmen die Weingärtner nach einem beeindruckenden WOL-Spiel von Bregenz 1 gegen den TV Bittenfeld das Zepter in der Bregenzer Sporthalle. Über ein 2-0 konnte das Ergebniss schnell nach oben geschraubt werden. Dabei waren es vorallem einfach Tore, da die Gegenwehr der Bregenzer nicht sonderlich groß war, die der TVW in klare Schlagdistanz zu den Gästen brachte. So stand es in der 12. Minute bereits 12-4 für den TVW. 

Die Abwehr stand ganz ordentlich und in diesem Spielabschnitt ließ man auch im Angriff den Ball gut laufen. Dennoch waren es an diesem Tag ein paar technische Fehler zu viel, die ein noch höheres Ergebnis verhinderten. Mit 23-11 ging es dann in die Kabinen. Eine klare Ansprache in der Halbzeit, sich auf sich selber zu konzentrieren und die eigenen Fehler abzustellen, war man gewillt das Ergebnis nach oben zu korriegieren und im eigenen Spielfluss noch mehr gute Dinge umzusezten.

Am Ende leuchtete ein verdienter Auswärtssieg von 40-25 auf der Anzeigentafel.

Bereits nächsten Sonntag sind die Jungs bei unseren Nachbarn den Junior Rams zum Schussentalderby zu Gast. Diese Partie ist zugleich das Topspiel zwischen dem dritt- und viertplatzierten der Bezirksliga. Der TVW wird hochmotiviert in diese Partie gehen, dennoch als Außenseiter, da die Junior Rams dieses Jahr bei der HVW-Vorquali auf sich aufmerksam gemacht haben. Anpfiff des Derbys ist um 12:15 Uhr am Sonntag den 10.11.2019 in der Kuppelnauhalle.