TV Weingarten Handball e.V.

C-männlich 2 mit erstem Heimsieg

Verdienter 18-12 Heimsieg gegen die TG Bad Waldsee

Nach der heftigen Auftaktpletie gegen die HSG Illertal konnte auch die C-männlich 2 um die Trainer Pascal Fonfara und Fabian Stieger ihre ersten zwei Punkte einfahren. Gegen die TG Bad Waldsee gab es einen 18-12 Heimsieg.

Mit einer fast vollen Bank, was auch durch die gute, engagierte und intensive Arbeit der beiden Trainer zu verdanken ist, startete man hoffnungsvoll in die Partie am Sonntagmittag. Das erste Tor konnten dabei die Gäste aus der Kurstadt erzielen. Der Treffer war dann auch die letzte Führung der Gäste. Dann übernahmen die Hausherren das Zepter und konnten bis zu Halbzeit auf 9-4 vorlegen. Am Ende stand ein verdienter Heimsieg von 18-12 zu buche. Über die fünfzig gespielten Minuten erhielt jeder Spieler genügend Spielzeit, was für die Spielpraxis enorm wichtig ist. 

Die Mischung aus jung und alt passt in dem Team. Neben einingen Spielern die schon länger Handball spielen sind während dem Sommer noch 2-3 neue Spieler zum Team gestoßen. Zudem befinden sich zur Zeit einige neue Gesichter in den Probetrainings. Diese Herausforderung wird sowohl vom Team als auch von den Trainer super gemeistert.

Für den TVW spielten:

Perchern, Jacob, Boger, Brotzmann, Wunderer, Ledig, Arnold, Reti, Henkel, Steinmaßl, Simon

Falls du auch mal Lust auf ein Probetraining bei unserer C-Jugend männlich hast (Geburtsjahrgang 2005/2006), dann komm einfach an folgenden Tagen in ein Probetraining:

# Montag 18.30 Uhr Talschulhalle

# Mittwoch 18.00 Uhr Großsporthalle

# Donnerstag 18.30 Uhr Großsporthalle