TV Weingarten Handball e.V.

Verdienter Sieg Dank guter Abwehrarbeit

C3 weiblich TV Weingarten – TSG 1847 Leutkirch 28:19

Von Beginn an war die Partie ausgeglichen und es sah gar nicht nach einem sicheren Sieg aus. Die Mannschaft kam gut im Angriffsspiel durch, hat sich aber in der Abwehr noch nicht gut auf den Gegner eingestellt gehabt. So ist es erst zwei Minuten vor der Pause zum ersten Mal gelungen auf vier Tore Vorsprung davon zu ziehen. Diesen Abstand hat man auch mit in die Pause mit 14:10 genommen.

Nach der Pause wollten die Mädels es nochmal wissen und haben das in der Kabine Besprochene sehr gut umgesetzt. Innerhalb weiterer 7 Minuten baute die Mannschaft den Vorsprung auf 8 Tore aus, nutzte die gegnerischen Fehler aus und konterte. So fiel am Ende das Endergebnis sehr deutlich mit 9 Toren Vorsprung. Gut gemacht!./hh

 

Es spielten: Franziska Boger, Diana Zimmermann,  Julia Götz, Beatrice Ebner, Marie-Kristin Stehle, Hannah Kipper, Selina Koltan, Johanna Frey, Alina Keil, Ida Buck, Alicia Neto