TV Weingarten Handball e.V.

Punkteteilung mit Tannau

Damen 2 holen auswärts einen Punkt

Letzten Samstag, den 09.12.17, trat die 2. Damenmannschaft des TV Weingarten motiviert in Tannau gegen dessen Damenmannschaft an.

Das Spiel startete ausgeglichen und in den ersten 13 Spielminuten fielen nicht viele Tore (2:2). Der SV Tannau übernahm im weiteren Verlauf die Führung und konnte sich in der 25. Minute bis auf 5 Tore Differenz absetzen (6:11), doch der TVW gab nicht auf und kämpfte sich wieder zurück. In der 53. Spielminute übernahm er erstmals die Führung mit 19:18.

Nach Abpfiff erhielt Tannau noch einen Freiwurf und erzielte den Ausgleich. Ein spannendes Spiel endet mit einem Unentschieden (22:22). Trotz dem Ausgleichstreffer am Schluss ist die 2. Damenmannschaft mit seiner Leistung zufrieden.

Es spielten: Carmen Nowak, Lisa Grau, Maike Hämmerle, Victoria Meltzer, Matilda Obermeier, Karin Kühl, Lea Genschow, Jacqueline Braunger, Julia Müller, Laura Mayer, Ann-Kathrin Kübler, Nicole Spänle und Nathalie Heymann.