TV Weingarten Handball e.V.

D-weiblich 2 mit sechstem Sieg in Folge

Die jungen 2006er-Mädels überzeugen auch gegen Ehingen

D-weiblich Kreisliga Donau

TV Weingarten II - TSG Ehingen  32:27 (18:12)

 

(obo) Von Akklimatisieren des letztjährigen E-Jugendjahrgangs in der D-Jugend kann längst nicht mehr die Rede sein. Die jungen Mädels des 2006er Jahrgangs haben längst jeglichen Respekt vor älteren Gegnerinnen oder dem anfangs ungewohnt großen Spielfeld abgelegt.

So auch am Samstag beim Spiel gegen die TSG Ehingen, als der TVW sich mit viel Zug zum Tor zeigte und die Räume des Spielfelds gut auszunutzen wusste. Zwar klappte nicht alles in der Abwehr, allerdings erarbeiteten sich die Mädels viele Bälle in der eigenen Hälfte und dann ging es mit bemerkenswertem Tempo und Passsicherheit in Richtung TSG-Tor.

Einmal mehr überzeugte der TVW durch eine gute Breite (7 Torschützen). Inzwischen stellt die nur aus dem jüngeren Jahrgang bestehende Truppe den besten Angriff der Liga.

 

TVW: Mila Liebermann (Tor/Feld), Pauline Borrmann, Madlen Blaser, Nina Beck, Wilma Minsch, Greta Zimmermann, Sina Moosmann, Lilly Hess, Anke Mehrle, Naomi Koltan